STAND

Video herunterladen (10,1 MB | MP4)

Der Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl, Christian Baldauf, hat im SWR die Öffnung der Schulen bei steigenden Inzidenzwerten kritisiert.

Seiner Meinung nach werde nur geöffnet, um ein "Bildungschaos im Digitalbereich zu umgehen". Solange die Inzidenzen nicht fielen, sehe er keinen Spielraum für weitere Schulöffnungen.

Baldauf warb außerdem dafür, deutlich mehr zu testen, um Infektionsketten zu unterbrechen. Hier müsse das Land mehr Personal stellen. Aktuell steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz.

Der CDU-Fraktionsvorsitzende griff im Interview zudem das schulische Ganztagskonzept der Landesregierung an. Es habe in den vergangenen Jahren keine ausreichende Betreuung gegeben, vieles sei zusammengelegt worden und es habe qualifiziertes Personal gefehlt.

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN