Dirk Rodenkirch

STAND
Dirk Rodenkirch  (Foto: ARD-Hauptstadtstudio/Jens Müller )
Dirk Rodenkirch ARD-Hauptstadtstudio/Jens Müller

Dirk Rodenkirch ist Landespolitischer Korrespondent bei SWR Aktuell Online. Zuvor war er für den SWR fünf Jahre lang Hörfunk-Korrespondent im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Verkehr sowie CDU/CSU und AfD. Seit Januar 2000 ist er beim Südwestrundfunk tätig: u.a. Präsentation & Redaktion der Hörfunknachrichten von SWR1/4 Rheinland-Pfalz, Berichterstattung von Bundesparteitagen, Nachrichtencoach für SWR Regionalstudios.

Heimat

Köln...die schönste Stadt am Rhein

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Landespolitik in Rheinland-Pfalz

Artikel von Dirk Rodenkirch

RLP

Zeugenaussagen in Flut-Untersuchungsausschuss Mitarbeiter: "Pföhler war in Flutnacht nicht wieder zu erkennen"

Im Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe hat ein enger Mitarbeiter des damaligen Landrates des Kreises Ahrweiler, Jürgen Pföhler (CDU), ausgesagt. In der Flutnacht habe er Pföhler ganz anders erlebt als sonst, sagte Erich Seul.  mehr...

Mainz/Kreis Ahrweiler

U-Ausschuss: Aufarbeitung der Flutkatastrophe Flut-U-Ausschuss: "Einsatzleitung in Ahrweiler war überfordert"

Der damalige Landrat Jürgen Pföhler war in der Flutnacht offenbar kaum in der Einsatzzentrale im Kreis Ahrweiler. Das berichteten Mitglieder der Technischen Einsatzleitung (TEL) im Untersuchungsausschuss.  mehr...

Altenahr

Ex-Bürgermeisterin Weigand im U-Ausschuss Flutkatastrophe: Altenahr bat frühzeitig um Katastrophenalarm

Im Untersuchungsausschuss des Landtags hat die frühere Bürgermeisterin von Altenahr, Cornelia Weigand (parteilos), berichtet, wie sie die Flutkatastrophe im vergangenen Juli erlebt hat.  mehr...

Kommentar zu 9-Euro-Ticket und Tankrabatt Ein Sommer im Zeichen des Fahrspaßes

Tankrabatt und 9-Euro-Ticket als Ausgleich für hohe Energiepreise. Auch für die Menschen in Rheinland-Pfalz bietet das Angebot mehr als nur Einsparungen, meint Dirk Rodenkirch in seinem Kommentar.  mehr...

Pirmasens

Wahl auf Parteitag in Pirmasens Jan Bollinger ist neuer AfD-Landeschef in Rheinland-Pfalz

Auf ihrem Parteitag in Pirmasens will die rheinland-pfälzische AfD an diesem Wochenende einen neuen Vorsitzenden wählen. Der bisherige Landesvorsitzende Michael Frisch tritt nicht mehr zur Wahl an.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Flut-U-Ausschuss mit Ortstermin im Ahrtal Einsatzleitung in Ahrweiler: Begrenzter Handyempfang in Flutnacht

Die Mitglieder des Untersuchungsausschusses zur Flutkatastrophe haben heute die damalige Einsatzzentrale des Kreises Ahrweiler besichtigt. Dabei ging es um die Kommunikation und die Ausstattung dort während der Flut.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Analyse Ein Jahr Freie Wähler im Landtag: Eine Bereicherung

Ein Jahr gehören die Freien Wähler nun dem rheinland-pfälzischen Landtag an. Zeit für eine Analyse:  mehr...

Rheinland-Pfalz

Erkenntnisse im Flut-Untersuchungsausschuss Nach Flutkatastrophe: Weiter Mängel bei Warn-Apps

Der Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags zur Flutkatastrophe befasst sich heute unter anderem mit der Rolle der Integrierten Leitstelle in Koblenz. Dabei geht es um ausgebliebene Warnungen in der Flutnacht.  mehr...

Ausbau Erneuerbarer Energien soll beschleunigt werden Mindestabstand für Windräder in RLP wird verringert

In Rheinland-Pfalz sollen künftig deutlich mehr Flächen für Windkraft- und Photovoltaikanlagen ausgewiesen werden. Dafür werden auch die Mindestabstände von Windrädern zu Wohngebieten reduziert.  mehr...

Zeugenbefragung im Flut-Untersuchungsausschuss Dreyer vertraute in Flutnacht auf Katastrophenschutz in RLP

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat in der Flutnacht darauf vertraut, dass der Katastrophenschutz vor Ort funktioniert. Das machte sie im Untersuchungsausschuss des Landtags deutlich.  mehr...

Landtag beschließt Verfassungsänderung und Haushalt Land kann Schulden von Kommunen in RLP übernehmen

Das Land Rheinland-Pfalz kann nun Schulden in Milliardenhöhe der Kommunen übernehmen. Der Landtag hat einer dafür notwendigen Verfassungsänderung zugestimmt. Zudem wurde der Haushalt 2022 verabschiedet.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Regierungserklärung zum Krieg in der Ukraine Dreyer: RLP baut Aufnahmeplätze für Ukraine-Flüchtlinge weiter aus

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die Aufnahme und Integration von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine in einer Regierungserklärung als großen gemeinsamen Kraftakt bezeichnet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN