STAND

Rheinland-Pfälzer dürfen den Außenbereich der Gastronomien seit Montag wieder besuchen, allerdings unter bestimmten Voraussetzungen. Welcher Schnelltest zulässig ist und was ich beachten muss. Ein Überblick.

Wo in Rheinland-Pfalz dürfen Restaurants ihren Außenbereich öffnen?

Ab dem 22. März dürfen Restaurants und Biergärten in Rheinland-Pfalz ihren Außenbereich wieder öffnen, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz der kreisfreien Stadt oder des Landkreises unter 100 liegt.

Was muss ich vor dem Restaurantbesuch beachten?

Laut der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung gilt auch im Gastronomiebereich die aktuelle Kontaktbeschränkung. Das heißt, es dürfen sich nur zwei Haushalte mit maximal fünf Personen treffen. Kinder unter 14 Jahren sind bei der Zählung ausgeschlossen.

Außerdem müssen Gäste vorab beim jeweiligen Restaurant reservieren und einen negativen Corona-Schnelltest vorzeigen können.

Welche Schnelltests sind in Restaurants zulässig?

Besucher eines Gastronomie-Außenbereiches müssen entweder einen negativen PoC-Antigen-Schnelltest, der von geschultem Personal in einem Testzentrum, einer Arztpraxis oder einer Apotheke durchgeführt wurde, vorweisen. Dieser Test darf allerdings nicht älter als 24 Stunden sein. Der Gast muss die schriftliche Bestätigung vor dem Betreten vorweisen.

Oder der Gast muss einen negativen PoC-Antigen-Schnelltest zur Eigenanwendung vorzeigen. Allerdings muss der Gast den Test vor Ort in Anwesenheit eines Gastronomie-Mitarbeiters durchführen. Das negative Test-Ergebnis kann dann durch ein Formular schriftlich bestätigt werden. Ob der Gast den Schnelltest mitbringen muss oder das Restaurant Tests vorrätig hat, sollte am besten bei der Reservierung abgeklärt werden.

Was muss ich im Außenbereich des Restaurants noch beachten?

Gäste müssen, auch wenn es sich um einen Außenbereich handelt, eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 oder eines vergleichbaren Standards bis zum Tisch tragen.

Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zur Kontakterfassung der Gäste für Gastronomiebetreiber.

Gäste dürfen ausschließlich an Tischen mit festen Sitzplätzen und unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen Platz nehmen. Eine Bewirtung an der Theke ist nicht zulässig.

Rheinland-Pfalz

Corona-Maßnahmen Auch Außengastronomie in Rheinland-Pfalz von Oster-Lockdown betroffen

In Rheinland-Pfalz darf die Außengastronomie jetzt wieder öffnen - allerdings unter strengen Auflagen. Zudem gilt das nur für Kreise oder Städte mit vergleichsweise niedriger Inzidenz und nicht über Ostern.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Hausarztpraxen werden mit Impfanfragen "überrannt"

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, mancherorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz 632 Neuinfektionen am Montag, Inzidenz steigt auf 117

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz ist am Montag wieder niedriger als am Vortag. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg dennoch deutlich.  mehr...

Berlin

Nach Bund-Länder-Konferenz Hohe Inzidenzzahlen Grund für harten Lockdown über Ostern

Bund und Länder haben sich in der Nacht zum Dienstag auf einen besonders strengen Lockdown über Ostern geeinigt. Ministerpräsidentin Dreyer nannte die steigenden Inzidenzzahlen als Grund.  mehr...

SWR Aktuell SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN