STAND
AUTOR/IN

In Schuld im Kreis Ahrweiler steht nach der Flutkatastrophe alles unter dem Zeichen des Aufräumens, sagt SWR-Reporterin Carina Kopp. "Das ist ein ganz kleiner Ort hier - jeder kennt jeden und jeder hilft hier auch jedem." Und im Gegensatz zu anderen Orten gebe es keine Toten zu beklagen.

Rheinland-Pfalz

Flut-Katastrophe in Rheinland-Pfalz Kreis Ahrweiler: Jetzt 117 Tote offiziell bestätigt

Nach der verheerenden Flut im Norden von Rheinland-Pfalz gibt es mittlerweile 117 bestätigte Todesfälle. Das teilte Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Sonntagabend in einem Gespräch mit dem SWR mit.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Starkregen und Überschwemmungen Hochwasser-Live-Blog in RLP: Zahl der Toten an der Ahr erhöht sich auf 139

Mehr als zwei Wochen nach der Hochwasserkatastrophe kommen die Aufräumarbeiten voran. Während in manchen Gemeinden wieder ein fast normales Leben möglich ist, ist es in anderen noch ein langer Weg bis dahin. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

Ahrweiler

Nach Hochwasser im Südwesten Kreis Ahrweiler warnt vor Falschmeldungen über angeblichen Dammbruch

Der Kreis Ahrweiler weist darauf hin, dass kein Damm gebrochen ist. Dabei handele es sich um Falschmeldungen und Gerüchte.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN