Grabmal auf dem Alten Friedhof in Freiburg. (Foto: dpa Bildfunk, Winfried Rothermel)

1. November

Allerheiligen in RLP - Stilles Gedenken, Tanzverbot, frische Brötchen

STAND

Traditionell gedenken Katholiken am 1. November ihrer Verstorbenen. Im überwiegend katholisch geprägten Rheinland-Pfalz ist das öffentliche Leben an Allerheiligen eingeschränkt. Wir zeigen, was geht und was nicht.

Steht der 1. November vor der Tür, ist die Diskussion über das Tanzverbot nicht weit. Noch hat sich nichts an der Vorgabe geändert. Auch in diesem Jahr gilt: Ab vier Uhr müssen die Tanzflächen in rheinland-pfälzischen Clubs und Diskotheken leer sein und die DJs ihre Arbeit eingestellt haben. Denn Allerheiligen ist ein "stiller Feiertag". Die letzte Petition gegen das Tanzverbot stammt aus dem Jahr 2011 - und wurde zurückgewiesen. Nicht einmal 400 Mitunterzeichner hatte es gegeben.

Von 13 bis 20 Uhr sind auch Versammlungen und Veranstaltungen verboten. Nicht dazu zählen beispielsweise Sportveranstaltungen. Erst am 2. November darf es normal weitergehen.

"Schutz der Sonn- und Feiertage" durch Gesetz von 1970

Wer sich nicht an die Regeln hält und dabei erwischt wird, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße belegt werden kann. Einschränkungen, die mit der Corona-Pandemie begründet wären, gibt es in diesem Jahr keine.

Rechtliche Grundlage der Vorgaben für Allerheiligen, aber auch für die anderen Sonn- und Feiertage, ist in Rheinland-Pfalz ein Gesetz von 1970, das laut Innenministerium Schutz- und Verbotsvorschriften enthält, "die die Sonn- und Feiertagsruhe der Bevölkerung gewährleisten sollen". Ausnahmen regeln beispielsweise das Gesetz über Messen, Ausstellungen und Märkte sowie das Ladenöffnungsgesetz.

Welche Einkäufe kann ich auch an Allerheiligen erledigen?

Tankstellen und Apotheken (Regelung über Notdienstapotheken) dürfen in Rheinland-Pfalz ohne zeitliche Begrenzung geöffnet haben. Abends und nachts ist der Verkauf allerdings auf Kraftstoff, Kfz-Ersatzteile und Reisebedarf beschränkt. Ein eingeschränkter Warenverkauf gilt auch für Verkaufsstellen in Bahnhöfen, an den Flughäfen Hahn und Zweibrücken sowie an Schiffsanlegestellen.

Auch auf frische Brötchen muss man an Allerheiligen in Rheinland-Pfalz nicht verzichten. Bäckereien dürfen an Sonn- und Feiertagen für maximal fünf Stunden öffnen - also auch am 1. November. Ob und zu welcher Zeit die Bäckereien im Land öffnen, dürfen diese jeweils selbst entscheiden. Eine Nachfrage beim Bäcker um die Ecke kann also nicht schaden.

Wer uneingeschränkt shoppen will, muss in eines der Bundesländer ausweichen, in denen der 1. November kein Feiertag ist - beispielsweise nach Hessen.

ADAC erwartet Staus auf Autobahnen

Mit dem Ende der Herbstferien, wie beispielsweise in Rheinland-Pfalz, und dem Beginn der Ferien in Baden-Württemberg und Bayern erwartet der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) viel Verkehr auf den deutschen Autobahnen. Die ADAC-Stauprognose sieht vor allem Probleme in Ballungsgebieten und an zahlreichen Baustellen.

Energiepreise, Corona-Tests, Autobahn-Toiletten Das ändert sich im November

Neuer Monat, neue Regelungen: höhere Tierarztkosten, Public Viewing und Corona-Tests. Hier gibt's die Änderungen im Überblick.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was (noch) nicht? Aktuelle Corona-Regeln in RLP - Isolationspflicht gestrichen

Das Corona-Infektionsgeschehen beruhigt sich weiter in Rheinland-Pfalz. Infolgedessen werden die Vorsichtsmaßnahmen weiter zurückgefahren.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

An Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepasst Der neue Corona-Impfstoff lässt die Impfzahlen in RLP steigen

Die kalte Jahreszeit beginnt und damit auch die Grippe- und Corona-Saison. Viele Menschen frischen aktuell ihre Corona-Impfung auf, so die Kassenärztliche Vereinigung (KV).  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

Worms

Aktionstag für Bürger der Nibelungenstadt Stadtführungen: "Worms für Wormser"

Bürgerinnen und Bürger aus Worms haben an Allerheiligen die Möglichkeit, ihre Stadt besser kennen zu lernen. Erstmalig gibt es die Gästeführer-Aktion: " Worms für Wormser".  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR