Luftwaffen-Manöver Air Defender

Beeinträchtigungen im zivilen Luftverkehr am Dienstag erwartet

Stand

Video herunterladen (50,5 MB | MP4)

Durch das Luftwaffen-Manöver Air Defender könne es am Dienstag zu massiven Einschränkungen im zivilen Luftverkehr kommen, sagt SWR-Reporter Ansgar Zender. Das erwarte zumindest die Deutsche Flugsicherung. Die Bundeswehr sage, es werde nur zu kleinen Beeinträchtigungen kommen.

Spangdahlem

Luftwaffenübung bis zum 23. Juni Air Defender 2023 gestartet: Auch die Region Trier wird überflogen

Am Montag hat das größte Luftwaffen-Manöver in der Geschichte der NATO begonnen. Eingebunden in Air Defender 2023 ist auch die US-Airbase Spangdahlem in der Eifel.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

FAQ zu Flugzonen, Beeinträchtigungen, Fluglärm Luftwaffenübung Air Defender 2023: Diese Regionen werden in RLP überflogen

Die bislang größte Luftwaffenübung seit NATO-Bestehen hat begonnen - mit mehr als 250 Militärflugzeugen in Deutschland. Geübt wird auch in Rheinland-Pfalz. Die wichtigsten Infos:

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stand
AUTOR/IN
SWR