Weltweit 6.000 Jobs betroffen BASF-Betriebsratschef überrascht von Stellenabbau

AUTOR/IN
Dauer

Der Betriebsratschef der BASF Sinischa Horvat hat verwundert auf die Pläne der BASF zum weltweiten Stellenabbau reagiert.

AUTOR/IN
STAND