Ein Wassertropfen spiegelt vor der aufgehenden Sonne Strukturen der Umgebung wider. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Holger Hollemann/dpa)

Ende des Goldenen Oktobers in Rheinland-Pfalz Nach einem sonnigen Wochenstart wird es wechselhaft

Nach dem goldenen Oktoberwochenende wird das Wetter in Rheinland-Pfalz zur Wochenmitte immer wechselhafter. Vorher erwartet das Land allerdings noch einmal ein spätsommerlich-warmer Wochenstart.

Für Montag sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) Höchstwerte von 19 bis 25 Grad vorher. In der Nacht zu Dienstag kann es dem DWD zufolge im Südwesten und Westen immer wieder regnen. Der Tag beginnt demnach überwiegend wolkig, im Tagesverlauf fällt gebietsweise etwas Regen. Die Temperaturen steigen auf maximal 18 bis 22, in Hochlagen um 16 Grad.

Am Mittwoch kühler, aber trocken

Am Mittwoch wird es mit Höchstwerten zwischen 13 und 17 Grad merklich kühler. Es soll teils heiter und teils wolkig werden. Vermehrt Regen ist aber nicht vorhergesagt: Laut DWD bleibt es meist niederschlagsfrei.

STAND