Neustadt an der Weinstraße Kein Schlüssel - Betrunkener will mit dem Kopf durch die Tür

Mit dem Kopf durch die Tür wollte ein betrunkener 19-Jähriger in Neustadt an der Weinstraße. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert, als sie am Freitagabend sah, wie der junge Mann mit dem Kopf die Glasscheibe der Eingangstür attackierte. Eine Streife fand den 19-Jährigen mit einer leicht blutenden Kopfwunde vor. Der Polizei gegenüber begründete der Teenager seinen Versuch damit, dass er unter Alkoholgenuss aggressiv werde.

STAND