Maria Laach CDU fordert für jeden Rheinland-Pfälzer einen Baum

Die rheinland-pfälzische CDU hat bei ihrer Klausur in Kloster Maria Laach ein Positionspapier zur Rettung der Wälder verabschiedet. Darin fordert die Partei unter anderem eine Aufforstungsinitiative des Landes. Demnach sollen für vier Millionen Einwohner in Rheinland-Pfalz vier Millionen Bäume gepflanzt werden. Außerdem fordert die CDU unter anderem eine Initiative für grüne Berufe rund um den Wald, um den sich abzeichnenden Personalmangel abzufedern. Die CDU schlägt darüber hinaus einen landesweiten Schulwaldtag vor, damit Kinder sich mit dem Thema Wald beschäftigen.

STAND