Mainz Land fördert nun doch Buchmessen-Auftritt 2019

Das Land wird in diesem Jahr nun doch den Auftritt rheinland-pfälzischer Verlage auf der Frankfurter Buchmesse finanziell unterstützen. Vorgesehen sei ein Betrag in etwa auf der Höhe des Vorjahres, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums in Mainz am Freitag. Zunächst war eine Fortsetzung der Förderung 2019 und 2020 nicht vorgesehen. Wie es 2020 nun genau weitergeht, steht noch nicht fest. Die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Marion Schneid, sprach von einer "Rolle rückwärts" und "später Einsicht" der Landesregierung.

STAND