Mainz FDP erste "papierlose Fraktion" im Landtag

Die FDP-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag schafft Umlaufmappen und Aktenordner ab: "Ab heute sind wir die erste papierlose Fraktion in Rheinland-Pfalz", sagte Fraktionsvorsitzende Cornelia Willius-Senzer am Montag. Für die Vorbereitung von Ausschuss- und Plenarsitzungen, die Arbeit an Anträgen und auch für interne Abstimmungsprozesse nutze die Fraktion jetzt eine Intranet-Software, auf die die sieben Abgeordneten ebenso zugreifen könnten wie die 13 Mitarbeiter. "Wir leben die Digitalisierung", sagte Willius-Senzer. "Wir wollen, dass die Abläufe schneller und umweltfreundlicher werden."

STAND