Mainz/Düsseldorf Supermarktkette real ruft Dinkelbrötchen zurück

Die Supermarktkette real mit Hauptsitz in Düsseldorf ruft Bio-Dinkelbrötchen zurück. Es sei möglich, dass die Allergene nicht richtig gekennzeichnet wurden, hieß es. Betroffen seien Bio Dinkelbrötchen-Packungen (4 mal 50 Gramm) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. Oktober. Auf der Verpackung fehle der Hinweis, dass Hafer und Sesam als Zutaten eingesetzt wurden. Dies kann bei Personen, die an einer Hafer- oder Sesam-Unverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen. Die betroffene Ware wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Kunden können das Produkt in ihrem real-Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

STAND