Kaiserslautern Özdemir zieht's vom FCK zu Adanaspor

Özgür Özdemir verlässt den 1. FC Kaiserslautern und schließt sich dem türkischen Zweitligisten Adanaspor an. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler kam im Sommer 2018 vom Drittliga-Ligarivalen SG Sonnenhof Großaspach zu den Pfälzern, für die er in der Vorsaison jedoch nur drei Partien bestritt. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Klubs nach FCK-Angaben vom Montag Stillschweigen.

STAND