Frankfurt Sicherheitspersonal am Flughafen will streiken

Am Frankfurter Flughafen wird das Sicherheitspersonal am kommenden Dienstag (15. Januar) die Arbeit niederlegen. Die Gewerkschaft ver.di rief die Sicherheitsleute im laufenden Tarifkonflikt zu dem Warnstreik auf, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Zwischen 2 und 20 Uhr soll die Arbeit ruhen. Es sei zudem möglich, dass weitere Flughäfen bestreikt würden.

STAND