Die Messstationen ermitteln wie gut Flüsterbremsen gegen Bahnlärm funktionieren (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Bundesministerium will gegen Bahnlärm vorgehen Neue Schall-Messstationen an Zugstrecken in Rheinland-Pfalz

Rund um die Uhr erfassen die Messstationen das Quietschen und Rütteln der Züge: Auch in Lahnstein und Andernach. Der Bund will so testen, wie gut Schallschutzwänder und Flüsterbremsen wirklich helfen.

Das Bundesverkehrsministerium will verstärkt gegen Bahnlärm vorgehen. Dazu wurden bundesweit an stark befahrenen Zugstrecken 19 neue Schall-Mess-Stationen aufgestellt - auch in Lahnstein und in Andernach. Diese Messstationen erfassen rund um die Uhr die Geräusche vorbeifahrender Züge.

Regelmäßig bis zu 100 Dezibel

So zeigen die Daten zum Beispiel, dass die Güterzüge in Andernach regelmäßig zwischen 90 und 100 Dezibel erreichen; deutlich mehr als Personenzüge. Und auch die Dauer der Beschallung ist mit über 20 Sekunden je Zug deutlich länger beim Güterverkehr. Ähnlich sehen die Zahlen in Lahnstein aus. Gemessen wird rund um die Uhr und mindestens für die nächsten zwei Jahre.

Mit den Messungen will das Verkehrsministerium prüfen, wie gut oder wie schlecht zum Beispiel Schallschutzwände oder Flüsterbremsen für Güterzüge in der Praxis funktionieren. Der Bund will nach eigenen Angaben bis Ende 2020 rund 150 Millionen Euro in den Schallschutz an Bahnstrecken investieren.

Ab 13. Dezember 2020 dürfen keine lauten Güterwagen auf den Schienen Deutschlands mehr rollen. Dafür sollen leisere Bremsen her. Allerdings gebe es noch keine Verordnung mit einer konkreten Lärm-Obergrenze, kritisiert der Vorsitzende des Bürgernetzwerks Pro Rheintal, Frank Gross. Das Bürgernetzwerk kritisiert, dass Triebwagen und Lokomotiven bislang nicht in die Betrachtung eingezogen würden. Dabei machten sie einen Großteil des Läms aus.

Wenn eine Lautstärke von 45 bis 55 Dezibel am Haus ankomme, sei das akzeptabel. Züge in gutem technischem Zustand seien erträglich. Außerdem könnten zusätzlich etwa Lärmschutzwände für ruhigere Tage und Nächte sorgen.

STAND