Zerstörung durch Flut (Foto: SWR)

Im Flut-Untersuchungsausschuss – die Rolle der ADD

STAND
AUTOR/IN
Buttkereit, Christian

Im Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe im Ahrtal geht es heute (FR 25.11. 9:30) um die Unterstützung der Einsatzleitung durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ADD. Dazu sollen Fachleute für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz gehört werden. Christian Buttkereit:

Geladen sind unter anderem Experten der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und zivile Verteidigung sowie Vertreter der Feuerwehren aus Baden Baden, Stuttgart und München. Zur Frage, ob die ADD auf die Situation richtig reagiert habe, sagte deren Präsident, Linnertz am Abend im SWR-Fernsehen, seine Behörde habe die Lage sehr ernst genommen und in der Flutnacht viel bewegt. So sei alles Menschenmögliche getan worden, um die örtlichen Kräfte zu unterstützen – sei es mit Material oder zusätzlichem Personal. Einzig nicht gelungen sei, Hubschrauber zu vermitteln, da die aufgrund des Wetters nicht hätten starten können.

STAND
AUTOR/IN
Buttkereit, Christian