24-Stunden-Rennen

Nachwuchsfahrer aus Trier auf dem Nürburgring dabei

STAND

Am Nürburgring hat am Samstag ein echter Klassiker für Motorsportfans begonnen: das legendäre 24-Stunden-Rennen. Nach zwei Jahren Corona-Pause findet die Veranstaltung wieder ganz ohne Einschränkungen für Zuschauer und Zuschauerinnen statt. Der 19-jährige Niklas Krütten aus Trier startet zum ersten Mal und ist auf dem Weg, Profi zu werden.

Nürburgring

Motorsport | Formel 1 Rückkehr an den Nürburgring nicht ausgeschlossen

2020 gab es ein spontanes Formel 1 Comeback am Nürburgring. Fest im Kalender der Formel 1 ist die Strecke in der Eifel aber seit rund acht Jahren nicht mehr. Kann sich das wieder ändern? Der aktuelle Formel-1-Boss hofft darauf. Abgeneigt sind sie per se in der Eifel ganz und gar nicht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN