STAND

Video herunterladen (6,9 MB | MP4)

Skurriler Streit in Gondershausen im Hunsrück: Es geht um Felsenkunst - und die Frage, wie alt die wohl ist. Sind die Gravuren tatsächlich aus der Steinzeit und damit ein Sensationsfund. Oder stimmt das gar nicht? SWR-Reporter Christoph Gehring hat sich mit den Archäologie-Streithähnen vor Ort umgeschaut.

Gondershausen

Warum ein vermeintlicher Sensationsfund im Wald verwittert Felskunst in Gondershausen ist wohl doch nicht aus der Steinzeit

2014 ist von einer Sensation die Rede: Experten präsentieren im Hunsrück eine Tierdarstellung - angeblich aus der Altsteinzeit. Doch sieben Jahre später spricht keiner mehr darüber. Warum?  mehr...

STAND
AUTOR/IN