Rheinland-Pfalz

Wegen Glassplittern - Rewe ruft Sauerkirsch-Gläser zurück

STAND

Der Handelskonzern Rewe warnt davor, bestimmte Sauerkirschen seiner Eigenmarke "ja!" zu essen. Der ungarische Hersteller Gloster habe das Produkt vorsorglich zurückgerufen. In einzelnen Gläsern könnten kleine Glassplitter sein, so Rewe. Betroffen seien 680-Gramm-Gläser "ja! Sauerkirschen" mit Mindesthaltbarkeitsdatum 27. Juni 2023.

Lebensmittel-Rückruf Vorsicht Salmonellen – Tiefkühlkräuter zurückgerufen

Ein Produzent von Tiefkühlkräutern ruft die Produkte zurück - wegen Salmonellen-Gefahr. Die Packungen wurden deutschlandweit verkauft, unter anderem bei Aldi, Edeka und Netto.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR