"Wir Kinder der Mauer" (1) - Geschichten aus einem geteilten Land

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,9 MB | MP3)

60 Jahre nach ihrem Bau ist „die Mauer“ bis auf ein paar Museumsreste zwar längst wieder aus der Landschaft verschwunden, für viele Menschen hat sie aber eine solch wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt, dass sie sie immer begleiten wird. Zwischen „antifaschistischem Schutzwall“ und „innerdeutscher Grenze“ - Zum 60. Jahrestag des Mauerbaus hat die ARD eine große Gemeinschaftsproduktion für Fernsehen, Hörfunk und die Audiothek produziert, in der es um Lebenswege rund um die Mauer geht. Für SWR Aktuell Kontext haben Kristin Siebert und Christian von Brockhausen viel recherchiert und dokumentiert und werden in dieser Woche einige der sehr unterschiedlichen Geschichten erzählen.

STAND
AUTOR/IN