Weltspiegel Podcast 48: Die NATO: „Hirntot“ oder quicklebendig?

AUTOR/IN
Dauer

Der französische Präsident Macron nennt die NATO "hirntot", der deutsche Außenminister Maas möchte sie reformieren. Wir blicken mit Wolfgang Ischinger, dem Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, auf die Organisation. Er ist beseelt von der Idee eines starken Europas. Welche Rolle die NATO dabei spielt beziehungsweise spielen sollte, erklärt er uns in dieser Podcast-Folge.

AUTOR/IN
STAND