Weichenstellungen fürs Leben“- 4/4 Das SOS Kinderdorf Kaiserslautern

STAND
AUTOR/IN
Bathe, Özadali

Audio herunterladen (27 MB | MP3)

Mit Mama Hausaufgaben machen, mit Papa Fußball spielen, ein Familienausflug am Wochenende – für Kinder, die ohne Eltern aufwachsen ist so etwas nicht möglich. Um solchen Kindern trotzdem ein zu Hause mit festen Bezugspersonen zu geben, wurde vor 50 Jahren das SOS Kinderdorf in Kaiserslautern gegründet, mit verschiedenen Wohnkonzepten. Dorthin kam auch der heute 47-jährige Tewelde Yehdego, der mit 12 Jahren aus Eritrea nach Deutschland geflüchtet war. Im SOS Kinderdorf traf er auf den Betreuer Carsten Misamer, eine Begegnung, die sein Leben nachhaltig prägen sollte. In SWR Aktuell Mondial erzählen die beiden Claudia Bathe und Cüneyt Özadali von ihrer langjährigen Freundschaft, über das, was sie verbindet und was sie aneinander bis heute schätzen.

STAND
AUTOR/IN
Bathe, Özadali