Was ist Zeit? Mutmaßungen über ein rätselhaftes Phänomen.

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (17,6 MB | MP3)

Auf die Frage, was Zeit ist, liefert die Physik eine klare Antwort: Zeit ist eine Abfolge von Ereignissen. Dabei hat der Zeitstrahl eine Richtung; die Reihenfolge der Ereignisse ist weder veränderbar noch umkehrbar. Mit dem Physiker Albert Einstein noch einfacher gesagt: Zeit ist das, was wir von der Uhr ablesen. Tatsächlich wurde dieses Zeitmodell erst vor gut 600 Jahren mit der Erfindung der Uhr eingeführt. Davor orientierten sich die Menschen am Rhythmus der Natur, an Wetter, Jahres- und Tageszeiten. „Was ‚Zeit‘ wirklich ist, das wissen wir nicht. Der Mensch besitzt keinen Zeitsinn. Deshalb macht er sich ein Bild von ‚der Zeit‘“, sagt der Zeitforscher Prof. Karlheinz Geißler.

STAND
AUTOR/IN