STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,6 MB | MP3)

Die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Karin Maag, hält es für richtig, dass die Impfungen mit dem Vakzin des Herstellers AstraZeneca ausgesetzt wurden. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Alina Braun sagte Maag: "Stellen Sie sich vor, es passiert irgendetwas und wir hätten […] nicht gestoppt, dann wäre das Vertrauen der Bevölkerung ins Impfen schlechthin dahin." Niemand würde sich dann mehr mit AstraZeneca impfen lassen, so Maag. Deswegen sei es besser gewesen, jetzt den Impfstoff zu überprüfen, um sicherstellen zu können, dass die aufgetretenen Erkrankungen nicht mit den Impfungen zusammenhingen.

STAND
AUTOR/IN