Virologin: Corona-Impfnachweis im Betrieb ist sinnvoll

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

In Restaurants oder ins Fitnessstudio kommt nur noch rein wer einen Corona-Test nachweisen kann, genesen oder geimpft ist. Diskutiert wird auch darüber, ob Arbeitgeber wissen sollten, welche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über einen Impfschutz verfügen. Ulrike Protzer, die Direktorin des Instituts für Virologie am Helmholtz Zentrum in München, hält das „aus medizinischer Sicht für sinnvoll“, sagte sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler. Allerdings müsse dies letztlich die Politik entscheiden. Warum die Virologin vor allem Corona-Schnelltests für problematisch hält, erläutert sich ebenfalls in dem SWR Aktuell-Gespräch.

STAND
AUTOR/IN