STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Die Corona-Fallzahlen steigen und steigen. Dabei kommt die kühle Jahreszeit und damit auch die alljährliche Erkältungswelle immer näher. Um für diese schwierige Zeit gewappnet zu sein, rät der Frankfurter Virologe und Laborchef Martin Stürmer dazu, einige "Corona-Baustellen" zügig aus dem Weg zu räumen. Neben der persönlichen Diszplin jedes Einzelnen seien technische Verbesserungen und die Entwicklung von Antigen-Schnelltests entscheidend, erklärt Stürmer im Gespräch mit SWR Aktuell Moderator Sebastian Felser.

STAND
AUTOR/IN