Urlaubs-Staus auf deutschen Autobahnen - ADAC: "Das wird dieses Wochenende relativ heftig"

STAND
AUTOR/IN
Arne Wiechern

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

[15:27] Renye, Christiane
Morgen beginnt eine Zeitspanne, in der alle 16 Bundesländer auf einmal Sommerferien haben. Absehbare Folge: Zehntausende machen sich mit dem Auto auf den Weg in den Urlaub - während andere jetzt schon wieder von dort zurückkommen. "Dazu knapp tausend Baustellen auf den Autobahnen - das heißt, wir müssen in allen Richtungen mit Staus rechnen. Das wird dieses Wochenende relativ heftig", sagte ADAC-Sprecher Andreas Hölzel im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern. Hören Sie im Interview, welche Tipps Hölzel für Autofahrer hat, die Richtung Nord- oder Ostsee, beziehungsweise nach Süden, etwa nach Italien, wollen.

STAND
AUTOR/IN
Arne Wiechern