Testpflicht für China-Reisende? "Statt Amtsärzte lieber Virologen fragen"

STAND
AUTOR/IN
Albrecht Ziegler

Audio herunterladen (5,1 MB | MP3)

Erst der knallharte Dauer-Lockdown, dann sein plötzliches Ende: China holt in der Corona-Pandemie gerade nach, was andere Länder schon hinter sich haben, mit Höchstständen an täglichen Neuinfektionen. Darum verlangen mittlerweile auch europäische Länder wie Spanien, Italien und Frankreich Corona-Tests von Reisenden aus China. Die Bundesregierung sieht davon ab. Der FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann findet das richtig. Die Forderung der Amtsärzte nach einer Testpflicht beeindruckt ihn nicht: "Da sollte man lieber die Virologen und Infektiologen fragen." Warum er das globale Risiko durch die Corona-Welle in China aktuell für überschaubar hält, erklärt der Internist im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Albrecht Ziegler.

STAND
AUTOR/IN
Albrecht Ziegler