STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,9 MB | MP3)

Jedes Kind lernt: Zwei Mal täglich Zähne putzen muss sein - jeweils mindestens zwei Minuten lang. Irgendwann lässt bei vielen die Disziplin nach. Dabei haben Zahnhygiene und Prophylaxe nicht einfach nur was mit Gesundheit im Mund zu tun. Beides nützt auch dem Rest des Körpers. Warum, das erklärt Professor Dietmar Oesterreich, der Vize-Präsident der Bundeszahnärztekammer im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern.

STAND
AUTOR/IN