Stadt Stuttgart: Fußball-EM wird für mehr internationale Besucher sorgen

Stand
Autor/in
Arne Wiechern
Arne Wiechern steht im Gang eines SWR-Gebäudes.

Die Stadt Stuttgart scheint als Austragungsort besonders von der Fußball-Europameisterschaft zu profitieren. Gerade die Innenstadt bekommt besonders viel Zulauf.

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Begünstigt durch einen verkaufsoffenen Sonntag lag die Passanten-Frequenz in der Stuttgarter Königsstraße schon am ersten EM-Wochenende um 76 Prozent über dem Durchschnitt. Doch geht das Konzept, mehr Gäste nach Stuttgart zu locken, auch nach der EM auf? Unter anderem darüber hat SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern mit Armin Dellnitz gesprochen. Er ist Geschäftsführer der Stuttgart Marketing GmbH.

Stuttgart

Abfallwirtschaft arbeitet rund um die Uhr EURO 2024 in Stuttgart: Wie die Müllwerker die Stadt sauber halten

Mehr Menschen, mehr Müll! Bei der Fußball-EM ist Stuttgart gefordert. Angezogen durch Public Viewing und Fußball in der Stuttgart Arena ist die Stadt voll und die Abfallwirtschaft einfallsreich.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Stuttgart

"Heimspiel" Deutschland-Ungarn - Das war der Liveticker ++ Deutschland gewinnt gegen Ungarn ++ Schlossplatz jubelt über 2:0 ++ Stimmungsvolles Fußballfest ++

Ein Höhepunkt der EURO 2024 in Stuttgart: Deutschland spielte am Mittwoch in der Stuttgart Arena gegen Ungarn. Das waren die Eindrücke aus den Fan Zones und beim Public Viewing.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW