STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat der Idee von
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), mit Gutscheinen den
schnellen Internetzugang per Satellit voranzutreiben, eine Absage erteilt.
Im SWR sagte Klingbeil, der Vorschlag sei nur in Ausnahmefällen sinnvoll: "Das kann eine Lösung sein für ganz abgehängte Höfe. (…) Ich kenne Orte, da wohnen 700 bis 800 Leute und die haben kein schnelles Internet."
Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler forderte Klingbeil statt Gutscheinen einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet: "Dann sind die Konzerne anders gefordert, dann ist die Politik anders gefordert, und dann ist das auch einklagbar."

STAND
AUTOR/IN