Schnelltests in Apotheken: Viele Details ungeklärt

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

"Holprig und schnell" seien die Maßnahmen in dieser Pandemie-Bekämpfung, kritisiert Frank Eickmann vom baden-württembergischen Apothekerverband. Die Apotheker seien gerne ein "Teil der Teststrategie", aber wenn ab Montag flächendeckend Corona-Tests angeboten werden sollten, könne es sein, dass manche Menschen noch nicht zum Zuge kommen würden. Einige Details seien nämlich noch nicht geklärt, unter anderem die Honorierung, sagte Eickmann im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler.

STAND
AUTOR/IN