Schleswig-Holstein-Wahl: Bonus für Amtsinhaber

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Der CDU-Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther, hat gute Chancen, am Sonntag in seinem Amt bestätigt zu werden. Das sagen aktuelle Umfragen, die die CDU mit 38 Prozent deutlich vor SPD und Grünen mit jeweils knapp 20 Prozent sehen, und das bestätigt auch Thorsten Faas im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern. Thorsten Faas ist Politikwissenschaftler und Wahlforscher an der FU Berlin. Er sagt, dass die Politik in Berlin genau beobachten werde, ob so ein möglicher CDU-Sieg auf das Konto des neuen Bundesvorsitzenden Merz gehen könnte. Andersherum sei es aber für die Parteien in den Ländern schwierig, aufgrund der vielseitigen Verstrickungen in häufiger werdenden Dreierbündnissen, sich voneinander abzusetzen – so auch in Schleswig-Holstein, wo bis jetzt ein Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP regiert hat.

STAND
AUTOR/IN