STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (45,2 MB | MP3)

Aus unserer sogenannten westlichen Sicht mögen arrangierte Ehen antiquiert wirken. Aber in vielen Ländern und Kulturen gibt es bis heute gestiftete Ehen, und die funktionieren statistisch betrachtet mindestens genauso gut wie Liebesheiraten. Und auch in unserer Gesellschaft vertrauen zunehmend Menschen auf Dating-Plattformen, die Fremde nach bestimmten Kriterien miteinander „verkuppeln“. Welche Kriterien müssen in der Paarbeziehung stimmen, was ist der Unterschied zwischen arrangierten Ehen und Online-Partnervermittlung und welche Rolle spielen Liebe und Sex? Peter Beck und Leonore Kratz sprechen mit einem Paartherapeuten und zwei Menschen mit indischen und türkischen Wurzeln, deren Eltern eine arrangierte Ehe führen.

STAND
AUTOR/IN