STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (21 MB | MP3)

Der Kühlschrank: A+++. Der Fernseher: A+++. Die Lampen an der Decke: LED. Unsere elektrischen Geräte sind so effizient wie nie. Wie kann es also sein, dass wir Technik haben, die deutlich weniger Strom verbraucht als früher, der Stromverbrauch privater Haushalte sich aber in den letzten drei Jahrzehnten kaum verändert hat? Die Antwort: Der Rebound-Effekt. Ihn gibt es auch in vielen anderen Bereichen, wie z.B. im Verkehrssektor. In dieser Folge diskutieren Werner & Tobi: Was genau ist der Rebound-Effekt? Wo tritt er überall auf? Wie kann man ihm entgegenwirken?
Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  

Der Kühlschrank: A+++. Der Fernseher: A+++. Die Lampen an der Decke: LED. Unsere elektrischen Geräte sind so effizient wie nie. Wie kann es also sein, dass wir Technik haben, die deutlich weniger Strom verbraucht als früher, der Stromverbrauch privater Haushalte sich aber in den letzten drei Jahrzehnten kaum verändert hat? Die Antwort: Der Rebound-Effekt. Ihn gibt es auch in vielen anderen Bereichen, wie z.B. im Verkehrssektor. In dieser Folge diskutieren Werner & Tobi: Was genau ist der Rebound-Effekt? Wo tritt er überall auf? Wie kann man ihm entgegenwirken?
„Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 .“

STAND
AUTOR/IN