STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (1 MB | MP3)

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus wirft der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi unsolidarisches Verhalten gegenüber dem Einzelhandel vor. Die Kosten zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen seiner Ansicht nach neu zwischen Bund und Ländern verteilt werden. Die neuen Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern sind für ihn kein großer Wurf. Die Absenkung der Mehrwertsteuer war nach Ansicht von Brinkhaus sinnvoll, soll nun aber auslaufen.

STAND
AUTOR/IN