STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (24 MB | MP3)

Die Sonne liefert der Erde in einer Stunde mehr Energie, als die Menschheit in einem Jahr verbraucht. Um diese Energie in Strom umzuwandeln gibt es eine Technik: die Photovoltaik. Bereits in den 1950er-Jahren gab es die ersten Solarmodule. Bis zum weltweiten Durchbruch hat es aber lange gedauert. Heute gilt die Photovoltaik als eines der unabdingbaren Mittel bei der Energiewende. Werner & Tobi diskutieren: Wie steht es um den Ausbau bei uns in Deutschland? Warum gab es kurzzeitig einen Niedergang der Branche? Wie gut ist die Photovoltaik aus Umwelt- & Klimasicht? Und lohnt es sich auch finanziell da mitzumachen?

Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

STAND
AUTOR/IN