STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (15,6 MB | MP3)

Der US-Bundesstaat Oklahoma wählt seit Jahrzehnten
verlässlich konservativ. Oklahoma feiert die Freiheit des Individuums
und brüstet sich mit niedrigen Steuern. Die Kirchen sind eine starke
Kraft, Abtreibung soll möglichst bald verboten werden, und eine
kritische Auseinandersetzung mit Rassismus wird nicht gewünscht. Doch
es gerät etwas in Bewegung. Afro-Amerikaner und Native Americans
fordern ein, dass Oklahoma sich zu seiner Geschichte bekennt.

STAND
AUTOR/IN