Öl-Embargo gegen Russland: Zustimmung aus EVP-Fraktion für Grüne Außenministerin Baerbock

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Die Europa-Abgeordnete Hildegard Bentele (CDU) sitzt für die EVP-Fraktion im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Die Ludwigsburgerin begrüßte die Ankündigung von Bundesaußenminsiterin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), bald auf russische Öl-Importe zu verzichten. Das komme "schneller als erwartet", so die Abgeordnete. "Sie wissen vielleicht auch, dass wir als Europäisches Parlament großen Druck gemacht haben und da sah das alles noch ein bisschen anders aus." Trotzdem rechnet Bentele mit einer schwierigen Lage mit Blick auf die kalte Jahreszeit 2022 und 2023: "Man kommt über den Sommer, aber dann eben – aber da laufen ja auch schon Vorbereitungen – müssen eventuell Notfallpläne greifen." Dazu zählten Priorisierungen, gestufte Abschaltungen, aber im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern erläutert sie, vor allem brauche es Gas-Einsparungen von Unternehmen.

STAND
AUTOR/IN