Nur noch drahtlos und mobil? Ist das Festnetz am Ende?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (15,7 MB | MP3)

Ruf mich auf dem Handy an, ich habe gar kein Festnetztelefon mehr. Das hört man von immer mehr Menschen. Seit Jahren geht die Zahl der Festnetzanschlüsse zurück. Nur Corona hat den Trend kurz gebremst. Trotzdem behalten manche Menschen bewusst den Anschluss mit der Steckdose an der Wand. Warum? Und ist vom 140 Jahre alten Modell „Festnetz“ noch etwas zu erwarten? Darum geht’s im SWR Aktuell Kontext: Nur noch drahtlos und mobil. Ist das Festnetz am Ende?

STAND
AUTOR/IN