STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (27,7 MB | MP3)

‘They are us’ – Das hat Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern nach dem rechtsradikalen, rassistischen Terroranschlag von Christchurch am 19. März 2019 gesagt und damit die Einheit ihres Landes beschworen. "Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Neuseeländer hat Tradition“, sagt die Südostasien-Korrespondentin Lena Bodewein, "Mitte des 19. Jahrhunderts begannen die Bräuche der europäischen Siedler und der Maori zu gemeinsamen, neuseeländischen zu verschmelzen. Und der Kiwi wurde sozusagen zum Symbol dieser Einheit, der neuseeländischen Identität.“ Im Gespräch mit Petra Waldvogel erzählt sie vom Leben und dem besonderen Selbstverständnis der Menschen 'am Ende der Welt'.

STAND
AUTOR/IN