STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Wer geimpft ist, kann mit großer Wahrscheinlichkeit selbst nicht mehr schwer an Covid-19 erkranken. Ob er aber das Coronavirus trotzdem weitergeben kann, das war lang nicht klar. Eine groß angelegte Studie der israelischen Regierung zeigt nun: Der Impfstoff von Biontech/Pfizer senkt die Infektiosität erheblich. Neben dieser Studie seien aber noch weitere Daten notwendig, um wirklich zu belegen, dass Geimpfte andere nicht mehr mit dem Corona-Virus anstecken können, sagt Andrew Ullmann. Er ist FDP-Obmann im Bundestags-Gesundheitsausschuss und Infektiologe. Was dies hinsichtlich Lockerungen der Corona-Maßnahmen bedeuten würde, hat er SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern erklärt.

STAND
AUTOR/IN