STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (16,6 MB | MP3)

Seit Jahresbeginn sind in Italien viermal so viele Flüchtlinge und Migranten angekommen wie im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr. Die Aufnahmelager sind überfüllt, die Furcht vor Corona infizierten Migranten wächst. Gleichzeitig ändern sich die Fluchtrouten – und Italiens Migrationspolitik. Lisa Weiß berichtet.

STAND
AUTOR/IN