STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Die Präsidentin des Ortenauer Narrenbundes, Silvia Boschert, trauert um die üblichen Rosenmontagstraditionen. Sie lege trotzdem ihre Tracht an, esse und trinke, wie sie es sonst auch an einem Rosenmontag täte. Mit ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern kann sie aber in der Corona-Pandemie nur das Smartphone verbinden. Trotzdem ruft sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch dazu auf, sich strikt an die Corona-Regeln zu halten: "Jedem zur Freud und keinem zum Leid", das sei ein Motto, das verpflichte.

STAND
AUTOR/IN