STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (1,7 MB | MP3)

Gerade hat die Landesregierung in Rheinland-Pfalz eine Öffnung der Außengastronomie ermöglicht - ein kleiner Hoffnungsschimmer - da kommt der nächste Tiefschlag: Über Ostern bleibt alles dicht. Der Oster-Lockdown ist das Ergebnis der Bund-Länder-Schalte aus der Nacht. Viele Hotelbetreiber verstehen das nicht: Sie sagen, sie hätten gute Hygiene-Konzepte. Und sie fragen sich, warum Menschen ins Ausland fliegen dürfen, um Urlaub zu machen, aber das Hotel im Hunsrück, im Südschwarzwald oder an der Nordseeküste keine Urlauber empfangen darf. Markus Reis betreibt das Hotel Zeltinger Hof in Zeltingen-Rachtig an der Mittelmosel und im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart erzählt er, was diese Entscheidung für ihn konkret bedeutet.

STAND
AUTOR/IN