Moorschutz – wie geht das?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (23,5 MB | MP3)

Nur ein Bruchteil der Moore in Deutschland ist intakt. Dabei brauchen wir sie im Kampf gegen die Klimakrise. Wie Moorschutz funktionieren kann, darüber sprechen wir mit dem Landschaftsökologen Jan Peters. Er ist Geschäftsführer der Succow Stiftung in Greifswald.
Außerdem fragen wir, was der Ampel-Koalitionsvertrag in Sachen Naturschutz und Tierschutz zu bieten hat.
Wir stellen den russischen Umweltschützer Wladimir Sliwjak vor. Er hat diese Woche den Alternativen Nobelpreis verliehen bekommen.
Und wir klären, warum die Atacama-Wüste in Chile zur Müllhalde für Fast Fashion geworden ist.
Das Umweltmagazin mit Stefanie Peyk, 2.12.2021

STAND
AUTOR/IN