Kirchen wollen mehr Demokratie

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:05 Uhr
Sender
SWR Aktuell

Vor der Europawahl haben die beiden großen Kirchen zur Stärkung der Demokratie aufgerufen. Globalisierung, Ungleichheit, Migration und Digitalisierung würden Gegnern einer pluralen Gesellschaft Auftrieb geben. Mit vermeintlich einfachen Antworten versuchten Populisten und Identitäre Angst zu schüren, heißt es in dem Gemeinsamen Wort der katholischen Deutschen Bischofskonferenz und dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Dazu gehöre die Instrumentalisierung des Migrationsthemas. Weitere Themen in der Sendung: Kirchen wollen mehr Demokratie Mehr europäischer Grenzschutz: EU-Parlament segnet Frontex-Ausbau ab RIAS: Mehr antisemitische Übergriffe in Berlin Briten werden deutsche Staatsbürger Spanien und seine Nesthocker: Warum man mit 30 noch bei den Eltern wohnt Bookworm Foundation - Bibliotheksprojekt in Thailand

AUTOR/IN
STAND