STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (21,5 MB | MP3)

Vogelfreundliche und bienenfreundliche Gärten und Parks, die gibt es immer öfter in Städten. Auf dem Land, wo unsere Nahrungsmittel produziert und angebaut werden, finden bestäubende Insekten dagegen immer weniger den Lebensraum, wo sie nisten können. Wo fühlen sich die Insekten wohler, in der Stadt oder auf dem Land? Darüber haben wir mit Robert Paxton gesprochen, er ist Zoologe an der Martin-Luther-Universität in Halle. Außerdem: Positive Auswirkungen der Corona-Pandemie.. Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 14. Mai 2020

STAND
AUTOR/IN