Künstliche Intelligenz: Die EU muss dranbleiben

Stand
AUTOR/IN
Katharina Fortenbacher-Jahn

Audio herunterladen (10,2 MB | MP3)

Das KI-Gesetz der EU ist gekommen, um stetig zu wachsen, meint unsere Kommentatorin ++ Verbraucherschützer sieht Schutzlücke im KI-Gesetz und fordert effiziente Kontrollen in Deutschland ++ Ende des Corona-Booms? Die Fahrradbranche meldet weniger verkaufte Räder und weniger Umsatz ++
Radwegeausbau soll Radfahren in Baden-Württemberg sicherer machen ++
Dax überspringt 18.000-Punkte-Marke: an der Börse wird die Zukunft gehandelt.

Stand
AUTOR/IN
Katharina Fortenbacher-Jahn